Die Vorstände der FWG Otterfing e.V. (links) 2. Vorsitzender Maximilian Waibel, (rechts) 1. Vorsitzender Josef Killer


Die Themen lauteten:

  • Regionalität stärken, Abhängigkeiten reduzieren: Wie können wir Bayern krisenfest machen?
  • Bildungspolitik in bewegten Zeiten gestalten: Gutes bewahren und Antworten auf neue Herausforderungen geben!
  • Energiekrise, Inflation, Konjunktursorgen: Bayerns Wohlstand in schwierigen Zeiten sichern!
  • Aber auch der verbrecherische Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat gezeigt, dass Sicherheit nicht selbstverständlich ist und auch wir unsere Heimat Bayern resilienter machen müssen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier: >>>